Kirchen

Stadtkirche Krakow

Stadtkirche Krakow

Erbaut wurde die Kirche in Krakow am See um 1250, jedoch brannte sie mehrmals ab. Der jetzige Turm, auch Dachreiter genannt, ist aus dem Jahr 1753. Auch der Innenraum der Kirche ist aus dem 18. Jahrhundert. 
Dorfkirche Linstow

Dorfkirche Linstow

Vor 750 Jahren, im Jahre 1256, wurde die Dorfkirche in Linstow das erste Mal erwähnt. Im 19. Jahrhundert wurde die Kirche vollständig umgebaut und völlig verändert. 1886 wurde dann der Turm hinzugefügt 
Dorfkirche Dobbin

Dorfkirche Dobbin

Die Dorfkirche Dobbin ist ein Backsteinbau aus großen alten Kirchenziegeln aus dem Anfang des 14.Jahrhunderts. Doch ihr endgültiges Aussehen bekam die Kirche erst 1873, denn in diesem Jahr wurde der Turm hinzugefügt. 
Dorfkirche Alt Sammit

Dorfkirche Alt Sammit

Die Dorfkirche in Alt Sammit ist vermutlich noch älter als die Stadtkirche in Krakow am See. Ihr Mauerwerk ist aus Feldsteinen. Die Kirche war früher eine Dorfkirche, aber auch Burgkirche für die nahe gelegene Burg. 
Dorfkirche Karow

Dorfkirche Karow

Unmittelbar am Bahnhof liegt diese Dorfkirche sehr versteckt hinter einigen Bäumen. Diese Kirche besitzt keinen Turm. Sie war eine mittelalterliche Feldsteinkirche, welche jedoch im Jahr 1872 umgebaut wurde. Daher scheint sie heute eine Kreuzkirche zu sein.